Eine neue Kamera muss her!


Vorweg, ich kenne mich in sachen Kamera nicht wirklich sehr gut aus. Hatte voher nur eine stinknormale Digitalkamera, und bin im Prinzip Blind einer Werbung hinterher gelaufen.

Da meine NV8 von Samsung schon bald auseinander fällt hab ich mir vor einiger Zeit vorgenommen mir das nächste mal eine Richtige Kamera zu kaufen. Nun durch Finanzspritzen die relativ unerwartet kamen hatte ich heute zufällig 300E übrig und wollte mir erst neue kurze Hosen kaufen. Der Traditionelle Umweg über den Mediamarkt und Saturn hat mich meine Hosen dann erstmal vergessen lassen 😀
Im Saturn bin ich dann einer Angepriesenen Digitalen Spiegelreflex über den den weg gelaufen. Der Sony Alpha 290 für 299€
Zum Glück hab ich Mobiles Internet immer in der Hosentasche, also hab ich Google angeschmissen und los gegoogelt. Bei Amazon ist die Kamera momentan für knapp 50€ mehr Gelistet. also hab ich zugeschlagen.
Zuhause angekommen erstmal ausgepackt.
Mitgeliefert wurde:

  • einen Akku
  • eine Ladestation für den Akku
  • Ein Objektiv (18-55mm)
  • ein Tragegurt um die Cam um den Hals zu Tragen
  • eine Software CD
  • Massig Bedienungsanleitungen
  • Mini USB Kabel

Okay, dann erstmal alles zusammengebaut: Akku rein, Objektiv angeschraubt und eingeschalten. Dann die Erste kleine Enttäuschung. Der Akku war fast Leer. nach 10 Minuten ging die Kamera von alleine aus. Ist etwas unüblich die Akkus fast leer zu verschicken da so die Gefahr auf Tiefentladung besteht. Also hab ich die die Kamera gleich Per Mini USB an meinen Rechner angeschlossen. Leider Nichts. Laden kann man den Akku nur mit dem mitgelieferten Ladegerät. Finde ich Persönlich etwas schade da ich es von meiner Alten cam so gewohnt war. also muss noch ein 2. Akku her. Das muss allerdings noch ein Wenig warten bis sich mein Konto wieder erholt hat.
Bevor sich die Cam selbst abgeschaltet hat, konnte ich noch ein zwei bilder machen um sie zu Testen.

Dafür das ich Direkt in die Sonne Fotografiert habe, finde ich das Bild echt sehr gut. Nicht mit meiner NV8 zu vergleichen. aber die ist auch schon 4 Jahre alt und wie gesagt hab ich eher wenig Ahnung vom Fotografieren.

Sobald ich mich an diesem Monster an Technik ein bisschen eingespielt habe, werde ich euch natürlich wissen lassen wie sich die Beziehung zu meiner neuen Kamera entwickelt 😉


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.