Sennheiser PC 360 Testbericht


Ich habe mir vor einer Woche ein Neues Headset, das PC 360 von Sennheiser gekauft. mit knapp 150€ bei Amazon ist es nicht gerade billig. Hier werde ich Kurz meine eindrücke dazu schildern.
Fangen wir mal ganz von vorne an. Die verpackung wirkt sehr hochwertig und ist relativ schlicht. Jedoch wünsche ich mir mal eine bei der man das Produkt innerhalb einer Minute vollkommen ausgepackt ist.
Bei dem ersten mal aufsetzen Drückt das Headset doch ralativ stark. und ich muss die Hörer ein bisschen hin und her schieben damit die Ohrmuscheln von dem Headset umschlossen wird. Vom klang her fehlt Definitiv noch Bass.

 Die höhen wirken nicht ganz so Präzise wie ich mir das wünsche.Allgemein ist die Musikauflösung nicht gerade vom Feinsten. Ich hoffe das ändert sich noch sobald sie richtig eingespielt sind.
Wenn ich Das Headset meinen Denon AH 1100 vergleiche schneidet der Kopfhörer von Sennheiser schlecht ab. Also alleine vom klang her ist dieses Headset sicher keine 150€ wert. Aber beim Zocken überzeugt es mich. die Ortung geht einwandfrei und die Sprachqualität wurde schon mehrfach gelobt. Außerdem kann ich das Headset über stunden Ohne Beschwerden Tragen. Es wird lediglich ein relativ warm darunter.
Im Endeffekt Zahlt man eine sicher eine Menge für den Namen. das nächste mal werde ich mir für das geld einfach ein paar gute Hifi KH´s kaufen und ein Ansteckmicrofon


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.